Am 14.10.2017 halten wieder mal harte Klänge Einzug im Guss39.

Mit ABINCHOVA, EXPELLOW, CALICO, ANDORPHIN und ANAM'KARA!

Türöffnung: 18:00
Showbeginn: 19:00
Eintritt: CHF 20.00

:::ABINCHOVA (Melodic Death Metal)
Abinchova sind sieben Musiker, für die mitreissender Melodic Death Metal an erster Stelle steht.

Eingängige Melodien sowie donnernde Metal-Riffs machen den facettenreichen Sound dieser Band aus. Dabei gehen Gitarren mit dem Klang von Geige und Keyboard Hand in Hand, um der Musik ihre ganz eigene Note zu verleihen. Textlich hat sich die Band der Erzählung von alten Mythen und Sagen verschrieben, die dem Hörer durch Geschrei und klassischen Frauengesang näher gebracht werden.

Abinchova - Eine wogende Welle, die jedes Konzert in ein heiteres Fest verwandelt.

www.abinchova.ch

:::EXPELLOW (Metalcore)
Expellow kombinieren mit ihrem modernen Metal auf erfrischende Weise harte Riffs und brachiale Breakdowns mit melodiösen Parts, sowie erschütternden Screams und Growls mit cleanen Vocals. Eine explosive Mischung, die Fans aus allen möglichen Genres gleichermassen anzusprechen vermag. Die Lyrics sind wütend und verzichten weitgehend auf Herzschmerz; inhaltlich setzen die fünf Zürcher auf eine solide Dosis Mittelfinger, Wahnsinn und Rebellion, die aber auch immer wieder zum Nachdenken anregt.

www.expellow.ch

:::CALICO (Pirate Metal)
Aus Jam-Sessions und ersten Songwritings entstand 2014 die Pirate Metal Band CALICO. Bis Anfang 2016 waren dann alle Mitglieder gefunden und sie setzten Segel. Ihr rauer Sound, gepaart mit Geige und kratzigem Gesang, nimmt euch mit auf einen dreckigen, trinkfreudigen Trip.

https://www.facebook.com/CalicoMetal

:::ANDORPHIN (Alternativepostnumetalpoprock)
Mit der Veröffentlichung von "Of Hope and Home" im 2015 erfüllten sich die fünf Jungs von andorphin ihren langgehegten Traum eines Studioalbums. Mit ehrlichen Pop-Rock Hymnen vermag diese junge Zürcher Band seitdem stetig ihre Anhängerschaft zu vergrössern. Im Herbst 2017 folgt nun nach einer Neuformierung der Mitglieder der zweite Studiorecord, eine E.P. mit 5 power-geladenen Rocksongs.

Von ihrer Premiere auf der Guss Stage ist eine entsprechend ungeschminkte Rock Show mit soliden Hooks und verspielt sphärischen Riffs zu erwarten!

www.andorphin.com

:::ANAM'KARA (Smphonic Metal)
Anam’Kara wurde 2008 von Gitarrist Susch und Bassist Flo gegründet mit der Idee den female fronted symphonic metal aufzufrischen mit einem Stil, der eher melodic death metal orientiert ist und sich nicht der gängigen Überorchestrierung verschreibt.

Nach Jahren von songwriting und Suche nach den passenden Bandmitgliedern wurde im Herbst 2016 endlich das Debüt ‘Maze’ veröffentlicht und präsentiert schöne Piano- und Synthmelodien, gespielt von Jonathan, gestützt von energiegeladenen Schlagzeugrhytmen von JC und kompletiert mit Sophies bezaubernder Stimme.

Aufgrund von auseinanderstrebenden Visionen für die Band trennten sich nach dem release die Wege von Susch und dem Rest der Band. Nach einer Umstrukturierung übernahm Jonathan die Position an der Gitarre und Anam’Kara ist nun wieder konzertbereit und wird bald neues Material liefern.

www.anamkara.ch

MEDIENPARTNER:www.hellvetia.ch

Nachtzüge nach Zürich, Winterthur und Schaffhausen fahren die ganze Nacht.